Stildefinitionen an den Maßstab anpassen

Sie haben die Möglichkeit, die Darstellung der Daten in Abhängigkeit des Maßstabes zu gestalten.

Beispielhafter Anwendungsfall für den Layer "Trasse"

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Layer (hier „Trasse“) und wählen Sie aus dem Kontextmenü „Stil bearbeiten“ aus.

mceclip2.png

Es öffnet sich der Stil-Editor des Layers und Sie können einen Maßstabsbereich hinzufügen.

mceclip0.png

mceclip1.png

Editieren Sie die Maßstäbe. An einem Beispiel wie folgt:

  • der erste Maßstabsbereich soll von 0 – 2000 gehen, dabei sollen alle thematischen Regeln beibehalten werden
  • der zweite Maßstabsbereich soll von 2001 bis „unendlich“ gehen, löschen Sie hierfür die thematischen Regeln bis auf die Standardstilisierung

mceclip2.png

  • ändern Sie für den zweiten Maßstabsbereich die Farbfüllung der thematischen Regel „(Standard)“ in Braun

mceclip3.png

  • Zoomen Sie in Ihre Grafik und testen Sie Ihre Einstellungen

Ergebnis 

Für den Maßstab 0 - 2000 

mceclip4.png

Für den Maßstab 2001 bis unendlich 

mceclip5.png