Schacht

Registerkarten

Auf der Startregisterkarte "Allgemein" findet der Nutzer alle Angaben zum Schacht. Er hat die Möglichkeit, zur näheren Beschreibung des Schachtes einen Typ und die Lagegenauigkeit auszuwählen.

mceclip0.png

Attribut Beschreibung
Name Der Name des Knoten wird angezeigt. Über den Button mceclip1.png öffnet sich das Knotenformular des aktuellen Schachtes bzw. mit mceclip2.png aller Objekte im Filter. (1)
Typ An dieser Stelle kann dem Schacht ein Typ zugeordnet werden. Über den Button mceclip3.png öffnet sich die Auswahl aller definierten Schachttypen. Ein Doppelklick in das Listenfeld öffnet das Formular des Schachttypes. (2)
Status Der Status, welcher dem Schacht im Knotenformular zugewiesen wurde, wird angezeigt. (3)
Lagegenauigkeit Die Lagegenauigkeit kann dem Schacht zugeordnet werden. Über den Button mceclip3.png öffnet sich die Auswahl aller definierten Lagegenauigkeiten. Ein Doppelklick in das Listenfeld öffnet das Formular der Lagegenauigkeit. (4)
Verbindungen Es werden die Trassen angezeigt, die am Schacht beginnen oder enden. In einer Tree-View ist erkennbar, welche Rohre bzw. Kabel den Trassen zugeordnet sind und ob die Rohre mit Rohrabschlüssen versehen wurden. Ist ein Rohr in den Schacht eingeführt (siehe auch Rohrabschluss hinzufügen) ist das am Symbol  vor dem entsprechenden Rohr erkennbar: mceclip0.png. Wurde kein Rohrabschluss erzeugt, wird der Rohrname ohne Symbol abgebildet. (5)
Hinweis: Nur wenn die Rohre, die in einem Schacht enden, auch über einen Rohrabschluss in den Schacht eingeführt wurden, liefert die Rohrendenübersicht richtige Ergebnisse.
Die Formulare der jeweiligen Trassen öffnen sich wenn man auf die Button mceclip1.png bzw. mceclip2.png klickt. (6)
Schachtdaten Die Schachtdaten, welche im Knotenformular zum Schacht geführt werden, werden angezeigt.
Informationen zum Schacht können hinterlegt werden. (7)
Details Die Anzahl der Abschlüsse/Muffen wird angezeigt. Über den Button mceclip1.png öffnen sich die entsprechenden Knoten-Formulare der Abschlüsse bzw. Muffen. (8)
Die Anzahl der Rohrabschlüsse wird angezeigt. Über den Button mceclip1.png öffnen sich die entsprechenden Formulare der Rohrabschlüsse. (9)
Die Anzahl der Fittinge wird angezeigt. Über den Button mceclip1.png öffnen sich die entsprechenden Formulare der Fittinge. (10)
Dokumente Es wird angezeigt, ob Dokumente am Formular angehängt wurden. (11)

 

Auf der Registerkarte "Abschlüsse/Muffen" werden in einer Treeview die dem Schacht zugeordneten Abschlüsse/Muffen und damit verbundene Kabelabschnitte angezeigt.

mceclip0.png

1. Der Name des Schachtes wird angezeigt.
2. Der Name der Muffe/des Abschlusses wird angezeigt.
3. Die Kabelabschnitte, welche in der Muffe starten/enden werden angezeigt.
4. Die Fasern der entsprechenden Kabelabschnitte werden angezeigt.

Kontextmenüs

Kontextmenü zum Schacht

mceclip1.png

Kontextmenü zur Muffe/Abschluss

mceclip2.png

Kontextmenü zum Kabelabschnitt

mceclip3.png

Kontextmenü zur Faser

 blobid0.png

Menüeinträge

Über die "Netzauskundung" lässt sich eine Verbindungsübersicht anzeigen.

mceclip0.png

Über das Menü "Übersichten/Reports" lassen sich die Rohrendenübersicht und die Formulare der erzeugten Label öffnen.

mceclip1.png